Lohn einer Tagesmutter

 

Beim Lohn einer Tagesmutter gilt es zu unterscheiden, ob sie als selbständige Tagesmutter oder bei einem Verein angestellt arbeitet. Wenn die Tagesmutter selbständig ist, kann sie ihren Lohn selber nach Angebot & Nachfrage bestimmen. Wenn sie aber bei einem lokalen Tageselternverein angestellt ist, wird sie dort nach fixen Lohntabellen des Vereins entlöhnt. Der Preis einer Tagesmutter sollte sich nach deren Kompetenzen richten. Eine kompetente Tagesmutter mit pädagogischen, medizinischen Ausbildungen mit viel Erfahrung wird einen höheren Preis verlangen als eine Tagesmutter mit "nur Erfahrung" ohne jegliche Weiterbildungen. Der Preis sollte immer für beide Seiten befriedigend sein, denn sonst steht das Verhältnis von Beginn an auf wakeligen Füssen. Die nachfolgende Lohntabelle ist nur eine ungefähre Leitplanke, kann jedoch im Einzelfall  abweichen!

 

Lohn / Ausbildung.

 

Grundlohn

 

Erfahrung & Referenz

 

Babysitterkurs

 

Erste Hilf Kurs

 

Tagesmutterkurs

 

Päd. Ausbildung

 

Med.  Ausbildung

 

 

Maximal empfohlener

Lohn

 

Kosten pro Kind

 

5 Franken 

 

+ 1-2 Franken

 

+ 0.5 Franken

 

+ 1 Franken

 

+ 1 Franken

 

+ 2-3 Franken

 

+2-3 Franken

 

 

5 - 15 Franken pro Kind / Stunde

Zusatzleistung

 

Morgenessen

 

Znüni

 

Zmittag

 

Zvieri

 

Abendessen

 

Nachtzuschlag

 

Sonntagszuschlag

Kosten pro Kind

 

3 Franken

 

2 Franken

 

4-7 Franken

 

2 Franken

 

3-6 Franken

 

12- 25 Franken

 

2 Franken / Stunde

Das Sagen unsere Kunden

1/2

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

 
Anrufen:
Mo-Fr: 8.00-12.00 /13.30 -17.30 Uhr
Mobile: 078 907 36 72
 
Mail: 
info@tagesmutter-verein-zürich.ch
 
Folge uns:

Kontaktformularrne